Golf experience

Ryder Cup 2023

Nur wenige Minuten mit den Auto von unserem Resort entfernt finden Sie vier der schönsten Golfplätze Italiens, teilweise mit atemberaubendem Blick auf die Insel Elba.

Der Marco Simone Golf & Country Club ist nur eine 2,5-stündige Fahrt vom The Sense Experience Resort entfernt

Der Ryder Cup findet an insgesamt sechs Tagen statt, davon drei Trainings- und drei Wettkampftage, an denen die besten 12 europäischen Golfer und die besten 12 Amerikaner um die prestigeträchtige Trophäe kämpfen.

Planen Sie Ihre Golfwoche im The Sense Experience Resort und profitieren Sie von unseren exklusiven Services

Die Preise können weiter unten eingesehen werden.

Dieses Angebot beinhaltet

  • Transfer zum und vom Feld, gegen Gebühr und nach Reservierung
  • Reservierung der Startzeit
  • Ausrüstungsverleih
  • ganztägig Speisen
  • Privater und exklusiver Strand
  • Suite mit Meerblick
  • Erlebnisbuch mit über 40 Ausflügen, um unsere toskanische Maremma zu erleben
  • Yoga, Workout, Sup und Kayak-Erlebnis direkt in unserem Resort

Ryder Cup 2023

Rom erhält das Recht, den prestigeträchtigsten internationalen Golfwettbewerb auszurichten

Vier der schönsten Golfplätze Italiens

Riva Toscana Golf - entworfen von Giulio Cavalsani
  • 7 Minuten mit den Auto vom The Sense Experience Resort entfernt
  • 18 Löcher davon 12 mit Meerblick
  • Par 72
  • Übungsgelände
  • Putting-Grün
  • 2 Pitching Grün
Golf Club Argentario - das einzige lizenzierte italienische Feld “PGA National Golf Course Italy”
  • 1h 20 Minuten mit den Auto vom The Sense Experience Resort
  • 18 Löcher
  • PAR 71
Golf Punta Ala
  • 40 Minuten mit den Auto vom The Sense Experience Resort entfernt
  • 18 Löcher
  • PAR 72
Golfclub Pelagone
  • 20 Minuten mit den Auto vom The Sense Experience Resort entfernt
  • 18 Löcher
  • PAR 72

Der Ryder Cup ist das wichtigste internationale Golfevent.

Es wurde erstmals 1927 in den USA gespielt und ist nach dem britischen Geschäftsmann Samuel Ryder benannt, der die Trophäe stiftete.

Das Turnier beinhaltet keine Preispools: Der Pokal und die Ehre des Sieges stehen auf dem Spiel.

Der Ryder Cup tritt gegen die Vereinigten Staaten und Europa an und ist das einzige Sportereignis, bei dem der alte Kontinent als Team antritt. Es wird alle zwei Jahre abwechselnd in einer europäischen oder amerikanischen Stadt gespielt.

Am 14. Dezember 2015 erhielt Italien das Recht, den Ryder Cup 2023 auszurichten. Der Wettbewerb findet vom 29. September bis 1. Oktober in Rom statt und offizieller Austragungsort ist der Marco Simone Golf & Country Club: Es ist das dritte Mal, dass der prestigeträchtigste Golfwettbewerb wird außerhalb Großbritanniens ausgetragen (nach der von Spanien 1997 und Frankreich 2018 veranstalteten Ausgabe). Die Veranstaltung, die 2022 stattfinden sollte, wurde wegen der Covid-19-Pandemie um ein Jahr verschoben.

Es ist nicht nur der prestigeträchtigste Golfwettbewerb, sondern nach Olympia und Weltcup auch das drittwichtigste und am meisten verfolgte Sportereignis der Welt: drei spektakuläre Wettkampftage, denen drei weitere Trainingstage vorausgehen.

Mit seinen 150 Hektar Land 17 km vom Zentrum Roms und seinen 27 spektakulären Löchern rund um die Burg von Marco Simone, deren erste Strukturen bis ins Jahr 1000 zurückreichen, bereitet sich der Capitoline Golf Club darauf vor, die täglich 50.000 Zuschauer zu begrüßen.

Mit den Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten wird der Wettkampfplatz zu einem Sportort, der immer mehr Spieler und Fans einer sich ständig erweiternden Sportart anzieht und der nächsten Generation von Golfern ein wertvolles Erbe hinterlässt.

Die weit verbreitete Verbreitung des Golfsports auf der ganzen Welt und die Präsenz der besten kontinentalen Golfer auf dem Feld machen den Ryder Cup zu einem einzigartigen Ereignis.

Die letzte Ausgabe des Ryder Cups, der 2018 in Frankreich ausgetragen wurde, mit über 270.000 Zuschauern im Le Golf National erreichte über 600 Millionen Haushalte mit mehr als 160 Ländern, die im Live-Fernsehen verbunden waren. Damit bestätigt sich der Ryder Cup als ideales Instrument zur Förderung einer Sportart, die weltweit 65 Millionen Spieler zählt und damit die am meisten praktizierte Einzeldisziplin ist.

Für den italienischen Golfsport ist die Organisation des Ryder Cup 2023 ein Erfolg von historischer Bedeutung, der den Eintritt vom Haupttor in die Weltelite dieses Sports bestimmt.

Einen noch wichtigeren Wert bekommt der Sieg, wenn man das Niveau der Gegner im Rennen um das Recht zur Austragung des Ryder Cup 2023 bedenkt: Das sind Länder mit großer Golftradition wie Deutschland, Spanien und Österreich, nicht zu erwähnen Dänemark und die Türkei, die sich nach einiger Zeit entschieden haben, ihre Kandidatur zurückzuziehen.

MEHR INFORMATIONEN ANFORDERN
Andere Angebote
Halloween sulla costa Toscana

Halloween an der toskanischen Küste

Gültigkeit: Fall Deal (vom 19.09.2022 bis 31.10.2022)
Wählen Sie das neueste Resort in der Toskana für Ihr langes Halloween-Wochenende und für das Allerheiligen-Wochenende.

Die Toskana: das Land der Trüffel

Gültigkeit: vom 19. September bis 31. Oktober
Die Toskana ist eine Region der tausend Geschmäcker, die jeden Touristen zu verzaubern vermag. Zu den Protagonisten der…

Oktober und der neue toskanische Wein

Gültigkeit: vom 19. September bis 31. Oktober
Der September ist ein idealer Reisemonat für die Toskana: Die milden Temperaturen und die immer noch langen, sonnigen…

Die Toskana und Olivenöl, eine uralte Liebesaffäre

Gültigkeit: vom 19. September bis 31. Oktober
Ein günstiges Klima, fruchtbare Böden und geschickte Hände machen das toskanische native Olivenöl extra (EVO) zu einem der…

ERFAHRUNGEN ZUM GENIESSEN