WINE EXPERIENCE

Le Mortelle

Die Landwirtschaft Le Mortelle liegt im Herzen der toskanischen Maremma, nur wenige Kilometer von Castiglione della Pescaia entfernt, in einer strategischen und faszinierenden Position, ein typischer Ausdruck der Natur unserer Orte.

Seit 1999 arbeitet die Familie Antinori sowohl an den Weinbergen als auch am neuen Keller in der Überzeugung, dass die aufstrebende italienische Weinszene hervorragend für die Produktion von Qualitätsweinen geeignet ist und die Eigenschaften des Territoriums und der angebauten Sorten am besten zum Ausdruck bringt .

DIE ROUTEN, DIE WIR ANGEBOTEN

Wenige Kilometer von Castiglione della Pescaia entfernt, in einer außergewöhnlichen und faszinierenden Lage.

Von den möglichen Erlebnissen, bieten wir folgende:

ESSENZE-FÜHRUNG
eine Führung durch das Weingut mit Verkostung der 3 Maremma Toscana Weine von Le Mortelle (DOC): Vivia, Botrosecco und unser Cru Poggio alle Nane. Die Weine werden begleitet mit hausgemachter Schiaccia (Fladenbrot) und lokalem Pecorino (Schafskäse) serviert. Der Besuch dauert etwa 1,5 Stunden und wird gemeinsam mit anderen Gästen in Gruppen von bis zu 25 Personen durchgeführt.
FÜHRUNG „IM SCHATTEN DER MAULBEERBÄUME“
Am Ende der Führung durch das Weingut und der Verkostung (wie oben) werden die Gäste im Garten zu einem leichten Mittagessen begrüßt, das eine Platte mit Gemüse vom Weingut und anderen lokalen Produkten, begleitet von einem Glas Vivia oder Botrosecco, umfasst.
MORTELLE-FÜHRUNG
Nach der Führung durch das Weingut und der Verkostung (wie oben) werden die Gäste im Garten zu einem Drei-Gänge-Mittagessen (Vorspeise, erster oder zweiter Gang und Dessert) mit Gemüse und Obst vom Weingut zusammen mit einheimischen Produkten begrüßt. Das alles wird mit einem Glas Vivia oder Botrosecco begleitet.

Fühle den Sinn

Berühren

50%

Geschmack

100%

Aussicht

100%

Hören

30%

Geruch

100%